reflections

Hundeträume

Ich sitze grade völlig verzückt neben Sina the dog und beobachte, wie ihre Hinterpfötchen im Schlaf loslaufen. Herrlich...

War heute morgen wieder so negativ. Jetzt ist es wieder gut!

Morgen gehe ich vor der Arbeit mit Sina the dog in die Stadt und bestelle mir:

 Wanja und die wilden Hunde: Mein Leben in fünf Jahreszeiten

Ich hatte schon beim Lesen von "Die mit dem Hund tanzt: Tierisch menschliche Geschichten" entspannte schöne Momente!  

25.6.12 21:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung